Lichtakupunktur 2017-08-08T01:45:16+00:00

Lichtakupunktur

Akupunktur kennt jeder. Aber Lichtakupunktur? Die Lichtakupunktur kombiniert modernste Technik mit dem uralten Wissen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Durch das Aussenden von Lichtschwingungen (Raymedys) werden die Akupunkturpunkte stimuliert und breiten ihre Heilwirkungen aus. Schmerzen lindern, Entgiftungsprozesse beschleunigen, Organe und Immunsystem anregen, Selbstheilungskräfte aktivieren … das sind die Stärken der Raymedy-Lichtschwingungen. Und das alles ohne Nadeln, ohne Piksen.

Aber wie funktioniert das genau?

Jede Zelle in unseren Körper hat bestimmte Aufgaben. Gibt der Zellkern als Kapitän der Zelle über Lichtsignale die korrekten Anweisungen, erfüllt die Zelle ihre Aufgaben einwandfrei.

Über die Meridiane (Energieleitbahnen des Körpers) breiten sich die Lichtschwingungen aus. Die Lichtsignale erinnern den Zellkern, wie er eine gesunde Zelle steuern muss. Ein gesunder Körper braucht dann keine Erinnerung. Aber was, wenn die Gesundheit aus dem Gleichgewicht geraten ist? Dann helfen die Lichtschwingungen den Körper wieder in Balance zu kommen. Die Lichtschwingungen unterstützen die Zellen sich rasch zu entsinnen, wie sie ihre Arbeit am besten ausüben.

Sprechzeiten

für alle Kassen-, Selbstzahler, Privat- und HP – Zusatz-Versicherte

Montag bis Freitag

Termine nach Vereinbarung

Jetzt Termin vereinbaren

Kontakt

Birgit Gaffal
Heilpraktikerin & Logopädin
Rosenheimer Str. 41c
83043 Bad Aibling

01575 – 15 10 157
08025 – 99 59 40

E-Mail: birgit.gaffal@gmx.de